Venus wandert durch die Plejaden
Kommentar: Anfang April ist die Venus durch die Plejaden gewandert, was einen wunderschönen Anblick mit einem Fernglas bietet. Aber ausgerechnet am Tag des kleinsten Abstandes wäre die Beobachtung aufgrund starker Bewölkung fast gescheitert. Doch zum Glück lockerte die Wolkendecke noch während der Dämmerung auf. Ansonsten war die Begegnung über mehrere Tage hinweg bei bestem Wetter zu verfolgen. Dieses Komposit zeigt die Wanderung der Venus über sieben Tage hinweg.