Glorie mit arktischem Treibeis Glorie mit arktischem Treibeis
Kommentar: . Eine Glorie entsteht durch Rückstreuung und anschließende Beugung der Sonnenstrahlen an den winzigen Nebeltröpfchen. Sie ist zum Beispiel häufig von einem Flugzeug aus an einer Wolkendecke zu sehen, so wie hier beim Flug zur Sonnenfinsternis 2017 über dem arktischen Meer zwischen Grönland und Kanada. Rechts ist Treibeis durch die Wolkenlücken zu sehen.
Links