Totalität: HDR-Komposit der Korona Sonnenfinsternis 2017 - Totalität: HDR-Komposit der Korona
Kommentar: Dieses weitere Komposit aus Aufnahmen zwischen 0,4 s und 1/200 s Belichtungszeit zeigt ebenfalls die äußere Korona mit dunkelblauem Himmel. Im Vergleich zu den anderen Varianten ist hier die Tonwert-Kompression am stärksten. Nach meinem Eindruck kommt es dem visuellen Eindruck am nächsten. Die Koronastrukturen wurden mit einer Kombination aus Larson-Sekanina-Filter und einer Hochpass-Filterung hervorgehoben. Der Stern am rechten Bildrang ist ν Leo mit etwa 5 mag Helligkeit.