SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

[ Digital | Analog | Archiv | Webtipps | Literatur ]

IC 434
Pferdekopfnebel

Objekt-Portrait
ObjekttypEmissionsnebel
Koordinaten [RA | Dec][ 05h 41m | -2° 27' ]
Durchmesser30'x90'
SternbildOrion
Entfernung1.500 Lj
IdentifikationenLBN 954

Das Sternbild Orion ist nicht nur für seine große Zahl heller Sterne bekannt, sondern auch für eine Fülle an unterschiedlichen Nebelstrukturen. Neben dem berühmten Orionnebel M42 ist der, nicht weniger bekannte, sogenannte Pferdekopfnebel ein Paradeobjekt. Die markante Form entsteht durch die Dunkelwolke B33, die dem Emissionsnebel IC 434 vorgelagert ist und deren Silhouette sehr stark einem Pferdekopf ähnelt.

Fotos aus meiner Galerie
IC 434 & B33: Pferdekopfnebel
IC 434 & B33: Pferdekopfnebel II (21.01.2020)
Ort: Riedelbach (Taunus)
Optik: Triplesystem: 3 × Pentax 105/670 SDP
Kamera: SBIG STL-11000M & 2 × Moravian G3-11000
Kommentar: Nach rund neun Jahren habe ich beschlossen, eines der bekanntesten Astromotive erneut zu besuchen: den Pferdekopfnebel. Die markante Form des Nebels entsteht durch die Dunkelwolke B33, die dem Emissionsnebel IC 434 vorgelagert ist und deren Silhouette sehr stark einem Pferdekopf ähnelt...

Miniaturansicht
IC 434 & B33: Pferdekopfnebel (29/30.01.2011)  [-LRGB]
Ort:Riedelbach (Taunus)
Optik • Kamera: Pentax 105/670 SDP / SBIG STL-11000M
Dateigröße: 149 / 577 / 1193 kB
Kommentar: Das Sternbild Orion ist nicht nur für seine große Zahl heller Sterne bekannt, sondern auch auf eine Fülle an unterschiedlichen Nebelstrukturen. Neben dem berühmten Orionnebel M42 ist der, nicht weniger bekannte, sogenannte Pferdekopfnebel ein Paradeobjekt. Die markante Form...

Interessante und weiterführende Links