SkyTrip.de

Die Astronomie-Seiten von Mario Weigand

Mondfotografie - Finsternisse - 16. Mai 2003 (total)

Die erste der beiden Mondfinsternisse des Jahres 2003 fand unter sehr ungünstigen Umständen statt. Zu Beginn der Finsternis setzte bereits die Morgendämmerung ein. Das zunehmende Himmelblau verschluckt das bei einer Mondfinsternis übliche Kupferrot vollständig. Zudem verschwand der Mond noch vor Beginn der totalen Verfinsterung hinter den Häusern und ging kurz darauf unter.

Alle Aufnahmen sind digital mit einer Sony DSC F-505 Digitalkamera entstanden. Aufnahmeinstrument war mein Intes MK-67 und ein 40 mm Plössl von Tele Vue als Projektionsokular.

Miniaturansicht
Mondfinsternis 05/2003 Bild 1
Ort: Offenbach am Main
Optik: Intes MK-67
Dateigröße: 43 kB
Miniaturansicht
Mondfinsternis 05/2003 Bild 2
Ort: Offenbach am Main
Optik: Intes MK-67
Dateigröße: 114 kB
Miniaturansicht
Mondfinsternis 05/2003 Bild 3
Ort: Offenbach am Main
Optik: Intes MK-67
Dateigröße: 111 kB
Miniaturansicht
Mondfinsternis 05/2003 Bild 4
Ort: Offenbach am Main
Optik: Intes MK-67
Dateigröße: 22 kB
Die Zeitdaten zum Verlauf der Finsternis:

Ereignis Uhrzeit
Eintritt in den Halbschatten 03:05 MESZ
Eintritt in den Kernschatten 04:03 MESZ
Beginn der totalen Verfinsterung 05:14 MESZ
Mitte der Finsternis 05:40 MESZ
Ende der totalen Verfinsterung 06:06 MESZ
Austritt aus dem Kernschatten 07:17 MESZ
Austritt aus dem Halbschatten 08:15 MESZ
Interessante und weiterführende Links